Informationen zur Vermietung

Das Pfadiheim kann ab dem 1. Juli 2018 wieder gemietet werden.

Die Vermietung des Pfadiheims Sursee richtet sich vor allem an Schulen und Jugendvereine. Aber natürlich können auch Privatpersonen oder andere Vereine und Organisationen unser Haus mieten. Um das Pfadiheim Sursee zu mieten, gehen Sie am besten wie folgt vor:

Vorgehen

Preise

Die Preise für die Benutzung des Pfadiheims variieren je nach Arrangement. Die aktuellen Benutzungsgebühren finden Sie hier:
Benützungsgebühren ab Juli 2018

Vertrag

Unsere Heimverwalterin wird Ihnen nach der telefonischen Reservation einen Mietvertrag zusenden. Bitte senden Sie diesen Vertrag vollständig ausgefüllt und unterzeichnet an die Heimverwalterin zurück. Mit dem Eingang des Depotgeldes ist die Reservation definitiv. Einen Mustermietvertrag sowie die Hausordnung, die Reinigungsanleitung und das Abgabeprotokoll finden Sie hier:

Mustermietvertrag
Hausordnung
Reinigungsanleitung
Abgabeprotokoll